Digitale Gebäudeplanung mit SAUTER BIM-Produkten
 
 

Digitale Gebäudeplanung mit SAUTER BIM-Produkten

Kategorie: Medienmitteilungen
06.03.2017

Die SAUTER Produkte stehen ab sofort auch für die digitale Gebäudeplanung, dem Building Information Modeling (kurz: BIM) zur Verfügung. Über die Webseite bim.sauter-controls.com sind die Modell-Daten produktspezifisch und in den marktüblichen Formaten Revit und IFC4 direkt downloadbar.

In der Planung von Grossprojekten setzen Planer, Architekten und Bauherren heutzutage immer mehr auf die digitale Methode BIM. Hierbei werden alle Daten eines Gebäudes über seinen gesamten Lebenszyklus hinweg modelliert und erfasst. Dies führt zu einer verbesserten Planungssicherheit und optimiert die Produktivität der Bauleistung hinsichtlich Kosten, Terminen und Qualität. Gleichermassen bildet BIM die Grundlage für spätere Erweiterungen, Unterhalt, Renovation, Rückbau sowie Entsorgung. Mit der neuen SAUTER BIM-Bibliothek ist es Planern nun ab sofort möglich, SAUTER Produkte direkt in der Modellerstellung zu berücksichtigen und damit maximale Planungsgenauigkeit zu erreichen.


Einfach, übersichtlich und offen

 

Gemeinsam mit einem Experten im Bereich der BIM-Bibliotheken hat SAUTER eine marktfreundliche Lösung zur Bereitstellung der BIM-Produktdaten geschaffen. Die SAUTER BIM-Modelle können sowohl direkt über die BIM-Bibliothek (bim.sauter-controls.com), als auch über die bekannte Produktnavigation der SAUTER Corporate Webseite gesucht und abgerufen werden. Dabei sind die BIM-Daten als Gesamtkatalog sowie einzeln und produktspezifisch direkt und ohne plugins downloadbar.

 

Mit Revit und IFC4 bietet die SAUTER BIM-Bibliothek alle für den Markt relevanten Daten-Formate an. Während Revit das aktuell am häufigsten verwendete Format darstellt, hat sich SAUTER zusätzlich für die Bereitstellung im Format IFC4 entschieden, welches als offener, herstellerneutraler Standard universell einsetzbar ist und dem Nutzer maximale Flexibilität bietet. SAUTER geht damit einen Weg, den bisher nur wenige Hersteller teilen. Nachdem SAUTER mit dem offenen Kommunikationsstandard BACnet (Building Automation Control Network) gute Erfahrungen gesammelt hat, stand es ausser Frage, dass SAUTER auch bei BIM auf den offenen Standard IFC4 setzt.

 

Neben dem Download von BIM-Produktdaten, bietet die SAUTER BIM-Bibliothek auch diverse Möglichkeiten zur Suche und zum Vergleich von Produkten auf Basis von Merkmalen sowie Spezifikationen.


Auf Erfahrung gebaut

 

Bei der Umsetzung der BIM-Bibliothek profitierte SAUTER auch von den Erfahrungen, die das Unternehmen im Rahmen seiner Beteiligung an dem Projekt «eeEmbedded» gesammelt hat. Gemeinsam mit 14 Forschungsinstituten und Unternehmen aus acht Ländern erprobt SAUTER in diesem Projekt seit 3,5 Jahren ganzheitliche Modelle zur Simulation und Planung von energieeffizienten Gebäuden.

 

» Download Medienmitteilung

 

SAUTER sorgt weltweit als führender Lösungsanbieter für Gebäudeautomationstechnologie in «Green Buildings» für gute Klimaverhältnisse und Wohlbefinden in Lebensräumen mit Zukunft. SAUTER entwickelt, produziert und vertreibt als Spezialist Produkte und Systeme für energieeffiziente Gesamtlösungen und sichert mit umfassenden Dienstleistungen den energieoptimierten Betrieb von Gebäuden. Die Produkte, Lösungen und Dienstleistungen ermöglichen hohe Energieeffizienz während des gesamten Gebäudelebenszyklus von der Planung über die Realisierung bis zum Betrieb in Büro- und Verwaltungsgebäuden, Forschungs- und Bildungsstätten, Krankenhäusern, Industrie- und Laborgebäuden, Flughäfen, Freizeitanlagen, Hotels sowie Data Centers. Mit über 100-jähriger Erfahrung und erprobter Technologiekompetenz ist SAUTER ein ausgewiesener Systemintegrator, der für kontinuierliche Innovation und Schweizer Qualität bürgt. SAUTER schafft Nutzern wie Betreibern die Übersicht über Energieflüsse und -verbrauch und somit auch über die Kostenentwicklung.

 

SAUTER Gruppe

 

  • weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Basel, Schweiz
  • Gründung im Jahre 1910, baut auf über 100-jährige Tradition und Erfahrung
  • beschäftigt über 2300 Mitarbeiter, ist weltweit präsent und international tätig
  • Gesamtlösungen im Gebäudemanagement aus einer Hand. Fokus: maximale Energieeffizienz und Nachhaltigkeit
  • Investitions- und Betriebssicherheit während des gesamten Gebäudelebenszyklus
  • technologisch führende Firma im Bereich der Gebäudeautomation und Systemintegration
  • Mitglied der eu.bac, von BACnet Interest Group (BIG-EU), BACnet International, EnOcean Alliance
  • namhafte Referenzen auf www.sauter-controls.com

 

 

 

zur Übersicht