SAUTER Vision Center:
Zentrales Gebäudemanagement und Visualisierung dezentraler Anlagen

SAUTER Vision Center ist die perfekte Lösung für die Bedienung und Visualisierung des Gebäudebetriebs. Dabei eignet sich SAUTER Vision Center sowohl für grössere Einzelgebäude als auch für ganze Immobilienparks oder dezentral verteilte Liegenschaften. Typische Einsatzgebiete sind Bürokomplexe, Business-Parks, Hochschul- und Industrie-Campusse, Flughäfen, Bahnhöfe, Krankenhäuser oder international verteilte Filialnetze. Durch das modulare Konzept lässt sich die Software exakt für die kundenspezifischen Anforderungen jeder Anlage erweitern. Somit laufen in SAUTER Vision Center alle Daten für das komplette Gebäude- und Energiemanagement zusammen und sind jederzeit von überall aus für den Anwender verfügbar.

 
Personalisierte Ansichten
Multiprotokoll
Mobiles TGM
 

SAUTER Vision Center kann dank des offenen BACnet-Standards die Gewerke jeglicher Hersteller einbinden. Der OPC-UA-Client sichert die Anbindung an verschiedene OPC-Server und ermöglicht so die volle Konnektivität mit den unterschiedlichsten Protokollen der Gebäudeautomation (u.a. KNX, M-Bus, Modbus, DALI). Die direkte Integration der Visualisierungslösung SAUTER moduWeb Vision – häufig verwendet als lokale Bedienung – ermöglicht die unkomplizierte Einbindung von kleinen Anlagen in die zentrale Visualisierung von SAUTER Vision Center.

 

Selbstverständlich unterstützt SAUTER Vision Center auch die Anbindung über das Kommunikationsprotokoll SAUTER novaNet, sodass auch ältere Anlagen von den Neuerungen einer modernen Supervisions-Software profitieren und je nach Bedarf und Budget ersetzt werden können.

 
Campus-Übersichtseite – Supervision
Gebäude-Übersicht zur Auswahl von Anlagen und Räumen
Modul Raummanagement – Visualisierung der einzelnen Raumsegmente
Modul Raummanagement – Flexible Anpassung der einzelnen Raumsegmente
 


SAUTER Vision Center
ist eine webbasierte Gebäudemanagementlösung im HTML5-Standard. Dieser erlaubt eine plattformunabhängige Bedienung auf Smartphones, Tablets oder Desktop-PCs ohne das Einrichten lästiger Plug-ins. So hat das Personal jederzeit und von überall Zugriff auf die neuen, individuell konfigurierbaren Dashboards als zentrale Informationsoberfläche für Anlagenbetrieb, Energieverbräuche, zugehörige Alarme und Kennzahlen u.v.m. Weitere Detailinformationen wie Alarmberichte, interaktive Objektlisten, Diagramme und Berichte sind ebenfalls im direkten Zugriff.

 

Alarme sendet SAUTER Vision Center direkt per E-Mail oder SMS auf Mobiltelefone entsprechend zugewiesener Verantwortlichkeiten. Mit einer Vielzahl von benutzerdefinierten Einstellungen und dem per Drag-and-drop individualisierbaren Dashboard garantiert SAUTER Vision Center höchsten Benutzerkomfort. Dies erlaubt die volle Konzentration auf die Überwachung und Auswertung der Anlagen sowie deren optimalem Betrieb und trägt zu einem effizienten und nachhaltigen Gebäude- und Energiemanagement bei.

 
Visualisierung und Bedienoberfläche der Lüftungsanlage
Dashboard als zentrale Informationsoberfläche für Anlagenbetrieb
Dashboard als zentrale Informationsoberfläche für Energieverbräuche
Einfache Touch-Bedienung über Vollbildansichten (z.B. Lüftungsanlage)
 


Weitere Informationen, Datenblätter usw. über SAUTER Vision Center finden Sie auf der Produktseite.