SAUTER wird für NuOffice-Projekt mit «Deutschem TGA-Award» ausgezeichnet
 
 

SAUTER wird für NuOffice-Projekt mit «Deutschem TGA-Award» ausgezeichnet

Kategorie: Medienmitteilungen
21.05.2014

In der Kategorie «Neubau/Gebäudeautomation» ist SAUTER mit dem «Deutschen TGA-Award» ausgezeichnet worden. Ihre Energiemanagement-Lösung im ausgezeichneten und zertifizierten Vorzeigeprojekt NuOffice in München gab den Ausschlag.

 

Die Deutsche Tochtergesellschaft des Schweizer Gebäudeautomationsspezialisten erhält die Auszeichnung für die Energiemanagement-Lösung im mit LEED Platin ausgezeichneten und nach eu.bac (A) zertifizierten Münchner Bürokomplex NuOffice. Dort werden sämtliche Gewerke durch das Gebäude- und Raumautomationssystem EY-modulo 5 einschließlich novaPro Open-Managementsoftware sowie das Energiemanagementsystem EMS von SAUTER effizient geregelt. Um die hohen energetischen Ziele des Projektes erreichen zu können, beziehen die SAUTER Systeme unter anderem Wetterprognosen in die Regelungsstrategie der Anlagentechnik mit ein. Im Eingangsbereich des NuOffice wurde zudem ein von SAUTER entwickelter Green Building Monitor angebracht, der mit einem zusätzlichen Punkt in der LEED-Zertifizierung ausgezeichnet wurde. Auf dem Bildschirm werden den Nutzern und Besuchern des Bürokomplexes Daten zum momentanen Gebäude- und Anlagenbetrieb sowie zum aktuellen Energieverbrauch präsentiert. Auf diese Weise soll ein bewussterer Umgang mit dem Gebäude und der benötigten Energie gefördert werden.

 

 

   

 

 

Den TGA-Award, der in diesem Jahr erstmals von einem Fachbeirat der Zeitschrift «Moderne Gebäudetechnik» für Energie- und Klimainnovationen vergeben wird, nahm Dr. Andreas Wetzel, Leiter Gebäudeautomation bei SAUTER, am 20. Mai im Rahmen der «Berliner Energietage 2014» entgegen. «Wir freuen uns sehr, dass unsere Anstrengungen, Gebäude energieeffizienter zu machen und insbesondere ihre Nutzer für das Thema zu sensibilisieren, auf diese Weise honoriert worden sind», so der Projektverantwortliche.

 

 

» Download Medienmitteilung

 

SAUTER sorgt weltweit als führender Lösungsanbieter für Gebäudeautomationstechnologie in «Green Buildings» für gute Klimaverhältnisse und Wohlbefinden in Lebensräumen mit Zukunft. SAUTER entwickelt, produziert und vertreibt als Spezialist Systeme für energieeffiziente Gesamtlösungen und sichert mit umfassenden Dienstleistungen den energieoptimierten Betrieb von Gebäuden. Die Produkte, Lösungen und Dienstleistungen ermöglichen hohe Energieeffizienz während des gesamten Gebäudelebenszyklus von der Planung über die Realisierung bis zum Betrieb in Büro- und Verwaltungsgebäuden, Forschungs- und Bildungsstätten, Krankenhäusern, Industrie- und Laborgebäuden, Flughäfen, Freizeitanlagen, Hotels sowie Data Centers. Mit über 100-jähriger Erfahrung und erprobter Technologiekompetenz ist SAUTER ein ausgewiesener Systemintegrator, der für kontinuierliche Innovation und Schweizer Qualität bürgt. SAUTER verschafft Nutzern wie Betreibern die Übersicht über Energieflüsse und -verbrauch und somit auch über die Kostenentwicklung.



SAUTER Gruppe

 

  • weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Basel, Schweiz
  • Gründung im Jahre 1910, baut auf über 100-jährige Tradition und Erfahrung
  • beschäftigt rund 2200 Mitarbeiter, ist weltweit präsent und international tätig
  • Gesamtlösungen im Gebäudemanagement aus einer Hand. Fokus: maximale Energieeffizienz und Nachhaltigkeit.
  • Investitions- und Betriebssicherheit während des gesamten Gebäudelebenszyklus.
  • technologisch führende Firma im Bereich der Gebäudeautomation und Systemintegration
  • Mitglied der eu.bac, von BACnet Interest Group (BIG-EU), BACnet International, EnOcean Alliance, LONMARK International
  • namhafte Referenzen auf www.sauter-controls.com