Verhaltenskodex | SAUTER
 
 

Der Verhaltenskodex von SAUTER

 

SAUTER setzt sich zum Ziel, für Kunden, Mitarbeitende, Aktionäre und Geschäftspartner nachhaltige Mehrwerte zu schaffen. SAUTER will in der Öffentlichkeit als Unternehmen wahrgenommen werden, das die unternehmerische Verantwortung ernst nimmt. Wettbewerbskraft und wirtschaftlicher Erfolg gründen auf Entschlossenheit, Verantwortung, Glaubwürdigkeit, Respekt und einem in jeder Beziehung einwandfreien Geschäftsgebaren. Diese Grundsätze bestimmen unser Verhalten – an ihnen messen wir unsere Mitarbeitenden und Geschäftspartner.

 

Der Verhaltenskodex von SAUTER ist der Leitfaden für unsere Beziehungen zu Geschäftspartnern und Behörden, er bestimmt die Grundsätze der Zusammenarbeit mit- und untereinander. Er legt dar, was SAUTER von den Mitarbeitenden erwartet. Seine Einhaltung wird gefordert und durchgesetzt. Verstösse werden geahndet und gegebenenfalls strafrechtlich verfolgt.

 

Wir sind davon überzeugt, dass nachhaltiger wirtschaftlicher Erfolg nur dann erzielbar ist, wenn er mit Mitteln erarbeitet wird, die hohen ethischen und moralischen Grundsätzen entsprechen. In diesem Sinne sollen die nachstehenden Regeln der Schlüssel zum langfristigen Erfolg unseres Unternehmens sein.


SAUTER Verhaltenskodex (PDF)