Skip to main content

ECO10-Anzeige

ECO10-Anzeige: Energieeffizienz im Raum sehen

Gebäude können noch so energieeffizient gebaut sein: wenn die Nutzer sich nicht über die optimalen Verbrauchswerte im Klaren sind, werden rechnerische Energiesparziele sehr schnell zur Makulatur.

Um dies zu verhindern, hat SAUTER die neuste Generation von ecoUnit Raumbediengeräten mit ECO10-Anzeige entwickelt. Diese weisen den Nutzer mittels einfacher Symbole und farbigen LED aktiv auf den Energieverbrauch des benutzten Raumes hin. Bei grün ist alles im grünen, sprich energieoptimierten Bereich. Rot weist auf unnötige Energieverbräuche hin. Diese kommen durch zu hohe Heizungs- bzw. zu niedrige Kühlungstemperaturen, angeschaltetes Licht trotz Sonne oder offene Fenster trotz kontrollierter Lüftung zu Stande.

Wie immer kann die SAUTER-Lösung kunden- und objektspezifisch konfiguriert und programmiert werden. Mit der Engineering-Software CASE ein Kinderspiel. Dem Gebäudenutzer bringen die Anzeigen erhöhten Komfort, dem Betreiber oder Immobilienbesitzer tiefere Kosten sowie eine bessere Übersicht und sie vereinfachen die Kontrolle.

Doch die ECO10-Anzeige des Raumbediengerätes dient nicht nur der Kontrolle, sondern auch der Schulung der Gebäudenutzer. Dies weil es mithilft, eine energiebewusste Verhaltensweise zu fördern. Damit ist es Teil des ECO10 Programmes, der gelebten Mission von SAUTER für ein fortschrittliches und nachhaltiges Energiemanagement. Dieses zeigt in zehn Schritten, wie mit umfassenden Dienstleistungen, Lösungskompetenz und intelligenten Produkten Kosten und Emissionen in der Gebäudeautomation reduziert werden können.

Green Buildings sind im Trend – gerade auch bei öffentlichen Bauten. So setzt etwa das Palais an der Oper in München auf SAUTER Raumbediengeräte mit ECO10-Anzeige.

© 2022  Fr. Sauter AG Alle Rechte vorbehalten