Skip to main content

Mehr Leistung, weniger Aufwand: SAUTER vialoq ADM322

Mehr Leistung, weniger Aufwand: SAUTER vialoq ADM322

Drehantriebe von SAUTER bestechen durch einfaches Handling und starke Leistung bei geringem Energieverbrauch. Das Sortiment umfasst jetzt ein neues Modell mit 15 Nm Drehmoment – die perfekte Lösung auch für Retrofit-Projekte.

Drehantriebe kommen bei der Betätigung von Mischventilen oder Drosselklappen in HLK-Anlagen zum Einsatz. Der SAUTER vialoq ADM322 hat einen Drehwinkel von 90° (maximal 95°). Die Laufzeit ist individuell einstellbar. Der verbaute Synchronmotor mit elektronischer, lastabhängiger Abschaltung ist äußerst energieeffizient. Zur Positionierung der Mischventile und Drosselklappen sowie zur Handverstellung ist das Getriebe ausrastbar. Mit Laufgeräuschen von weniger als 30 dB(A) ist es zudem angenehm leise.

Kostengünstig und vielseitig

Der Drehantrieb ist schnell und unkompliziert zu installieren. Der Aufbau auf Mischventile von Drittanbietern ist mittels zahlreicher Adapter leicht zu bewerkstelligen. Wirksinn und Laufzeit der Komponente lassen sich über Kodierschalter einstellen und bis zu fünf Antriebe können im Parallellauf betrieben werden.

Gerade bei Modernisierungen sind Lösungen gefragt, die kostengünstig und mit geringem Aufwand umsetzbar sind. Dabei gilt es auch, den Energieverbrauch zu verringern und so die Betriebskosten zu senken. All diesen Anforderungen wird der Drehantrieb SAUTER vialoq ADM322 gerecht, und er ist für den Einsatz in praktisch allen Anlagen geeignet.

Weitere Informationen

© 2021  Fr. Sauter AG Alle Rechte vorbehalten