Skip to main content

Einweihung des neuen Produktionsgebäudes in Freiburg

Einweihung des neuen Produktionsgebäudes in Freiburg

Nach rund siebenmonatiger Bauzeit wurde am 05. Mai 2017 das neue Produktionsgebäude am Standort Freiburg feierlich eröffnet. Damit verfügt die Fr. SAUTER AG nun, neben der Produktion am Firmenstammsitz in Basel, über einen zweiten unabhängigen Produktionsstandort in Deutschland.

Auf dem rund 10.000 m² grossen Gelände von SAUTER Deutschland an der Hans-Bunte-Str. 15 in Freiburg wurde in ein neues Produktionsgebäude sowie in Lager- und Logistikflächen investiert. Auch eine Tiefgarage mit mehr als 90 Parkplätzen ist entstanden. Derzeit sind in der neuen Produktion am Standort Freiburg bereits ca. 40 Mitarbeiter beschäftigt.

Die offizielle Eröffnung des Produktionsgebäudes erfolgte im Rahmen einer Einweihungsfeier am 05. Mai 2017. Ein Highlight der Veranstaltung war die symbolische Schlüsselübergabe durch den Geschäftsführer des Bauunternehmens Implenia Regiobau GmbH, Joachim Riesterer, an den Leiter Operations der Fr. Sauter AG, Peter zum Wald.

Neue Räumlichkeiten für höchste Qualitätsansprüche

In der Antriebs- und Elektronikmontage stehen aktuell insgesamt fünf teilautomatisierte Montage- und Prüflinien sowie eine Vielzahl von Handarbeitsplätzen zur Verfügung. Das Montagevolumen beläuft sich in der Antriebsmontage auf ca. 130.000 Antriebe und in der Elektronikmontage auf ca. 1,5 Mio. Geräte pro Jahr (z.B. Automationsstationen und Raumautomationsgeräte). Dabei wird die Materialversorgung über die zentrale Logistik in Basel geführt. Täglich verkehrt daher ein Lkw zwischen den beiden Standorten. „Mittelfristig soll die Produktion in Freiburg in etwa so groß werden wie die am Firmenstammsitz in Basel“, so Werner Ottilinger, Geschäftsführer von SAUTER Deutschland. „Mit zwei unabhängigen Produktionsstätten haben wir nun die nötige Flexibilität für die Herausforderungen der Zukunft geschaffen.“ Die neuen Räumlichkeiten sind beispielsweise für die Fertigung des hochmodernen Raumautomationssystems ecos5 sowie für modu5-Gebäudeautomationssysteme vorgesehen, die bislang nur in der Schweiz produziert werden.

Sehen Sie hier Impressionen der Einweihungsfeier

© 2021  Fr. Sauter AG Alle Rechte vorbehalten