Skip to main content

Downloads

SAUTER Facts

SAUTER Facts, das Kundenmagazin der SAUTER-Gruppe, informiert Sie über technische Entwicklungen, internationale Marktaktivitäten und interessante Referenzobjekte.

 

Ein integriertes Managementsystem sorgt bei SAUTER für beherrschte Prozesse.
Zertifikate und Auszeichnungen verschaffen dem Kunden Sicherheit und Vergleichbarkeit.


Unser Head Office in Basel ist Sitz der SAUTER Gruppenleitung und auch Entwicklungs- und Produktionsstandort. Weil SAUTER auf beherrschte Prozesse setzt, ist Qualitätsmanagement nach ISO 9001 die Basis des integrierten Managementsystems, welches zusätzlich auch Umweltmanagement nach ISO 14001 und Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutz-Management nach ISO 45001 erfüllt.
  • Das Managementsystem ist zertifiziert und bildet die Grundlage für die länderspezifische Zertifizierung aller SAUTER Gesellschaften.
  • Das System sichert Wissen und Kompetenz und trägt zur Risikominderung bei.
  • Gesetze und Normen für das Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitssicherheits-Management werden erfüllt.

Mit SAUTER zum Green Building

SAUTER Produkte, Lösungen und Dienstleistungen im Gebäudemanagement wurden mehrfach ausgezeichnet und zertifiziert. Unser Angebot erfüllt die Voraussetzung zur Erlangung von Green-Building-Zertifikaten. SAUTER ist IQNet-zertifiziert und bestimmte Produkte besitzen die eu.bac-Auszeichnung oder das Gütesiegel BACnet Test Laboratory (BTL). Das garantiert Qualität, Präzision und Funktionalität.

 

Unsere eu.bac-zertifizierten Produkte:

Unsere eu.bac-zertifizierten Produkte: 

Pionier der Systemzertifizierung

Als eu.bac-Mitglied der ersten Stunde zählt SAUTER zu den Pionieren in Sachen eu.bac-Systemzertifizierung. Das Unternehmen ist als Ausbilder von eu.bac-Systems-Auditoren zertifiziert. Eigene Auditoren haben bereits Gebäude in Deutschland und der Schweiz zertifiziert. Die herstellerunabhängige System-Zertifizierung basiert auf einem wissenschaftlich geprüften Ansatz, auf der europäischen Norm EN 15232 sowie einem standardisierten Prozess. Dies verschafft den Kunden Sicherheit und Vergleichbarkeit.

AMEV-Testat für SAUTER Raumautomationsstationen

Die drei (Raum-)Automationsstationen der Systemfamilie SAUTER EY-modulo haben das Testat für das AS-A-Profil des AMEV (Arbeitskreis Maschinen- und Elektrotechnik) erhalten. Das AMEV-Testat ist im deutschen Markt, besonders bei öffentlichen Ausschreibungen staatlicher und kommunaler Verwaltungen massgebend. Es bietet den Kunden die Gewähr, dass das Produkt die detaillierten Anforderungen für den Einsatz auf dem deutschen Markt erfüllt. Die aktuelle AMEV-Empfehlung fasst die Empfehlung BACnet 2007 und die bisherigen Empfehlungen zusammen und berücksichtigt die DIN EN ISO 16484-5.

Qualität, Umwelt und Arbeitssicherheit

Die Beziehungen zu den Normen ISO 9001, ISO 14001 und ISO 45001 sind geregelt.

Qualitätsmanagement ISO 9001:2015

Das Qualitätsmanagement gilt für die gesamte SAUTER Gruppe.

Umweltmanagement ISO 14001:2015

  • Der Umweltschutz prägt alle Prozesse.
  • In Entwicklung und Produktion führt umweltschonendes Verhalten zur Verbesserung der Umweltleistung.

Management für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit ISO 45001:2018

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz: Unsere Mitarbeitenden können darauf vertrauen.

SQS-Zertifikat Fr. Sauter AG (ISO 9001:2015 / ISO 14001:2015 / ISO 45001:2018)
Deutsch: SQS-Zertifikat (PDF)
Englisch: SQS Certificate (PDF)
Französisch: Certificat SQS (PDF)
Russisch: SQS сертификат (PDF)

SQS-Zertifikat Sauter-Cumulus GmbH (ISO 9001:2015 / ISO 14001:2015 / ISO 45001:2018)
SQS-Zertifikat (PDF)

 

IQNet-Zertifikat Fr. Sauter AG (ISO 9001:2015 / ISO 14001:2015 / ISO 45001:2018)
IQNet Certificate (PDF)

IQNet-Zertifikat Sauter-Cumulus GmbH (ISO 9001:2015 / ISO 14001:2015 / ISO 45001:2018)
IQNet Certificate (PDF)

Qualität, Umwelt und Arbeitssicherheit

Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitssicherheitspolitik der SAUTER Gruppe

Download PDF 

RoHS / REACH / WEEE

Erklärung zu den Europäischen Richtlinien 2011/65/EU und 2015/863/EU (RoHS2), 1907/2006/EG (REACH) und 2012/19/EU (WEEE2)

Download PDF 

SVHC

Erklärung zur Erweiterung der Kandidatenliste der besonders besorgniserregenden Stoffe (SVHC)

Download PDF 

KONFLIKTMINERALIEN

Stellungnahme über die Verwendung von «Konfliktmineralien» bezugnehmend auf den Abschnitt 1502 des Dodd-Frank Acts

Download PDF

Der Verhaltenskodex von SAUTER

SAUTER setzt sich zum Ziel, für Kunden, Mitarbeitende, Aktionäre und Geschäftspartner nachhaltige Mehrwerte zu schaffen. SAUTER will in der Öffentlichkeit als Unternehmen wahrgenommen werden, das die unternehmerische Verantwortung ernst nimmt. Wettbewerbskraft und wirtschaftlicher Erfolg gründen auf Entschlossenheit, Verantwortung, Glaubwürdigkeit, Respekt und einem in jeder Beziehung einwandfreien Geschäftsgebaren. Diese Grundsätze bestimmen unser Verhalten – an ihnen messen wir unsere Mitarbeitenden und Geschäftspartner.

Der Verhaltenskodex von SAUTER ist der Leitfaden für unsere Beziehungen zu Geschäftspartnern und Behörden, er bestimmt die Grundsätze der Zusammenarbeit mit- und untereinander. Er legt dar, was SAUTER von den Mitarbeitenden erwartet. Seine Einhaltung wird gefordert und durchgesetzt. Verstösse werden geahndet und gegebenenfalls strafrechtlich verfolgt.

Wir sind davon überzeugt, dass nachhaltiger wirtschaftlicher Erfolg nur dann erzielbar ist, wenn er mit Mitteln erarbeitet wird, die hohen ethischen und moralischen Grundsätzen entsprechen. In diesem Sinne sollen die nachstehenden Regeln der Schlüssel zum langfristigen Erfolg unseres Unternehmens sein.

SAUTER Verhaltenskodex (PDF)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Hier finden Sie unsere AGB sowie weitere Dokumente zum Download.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Sauter-Cumulus GmbH (PDF)

Einkaufsbedingungen (PDF)

Freistellungsbescheinigung (PDF)

Nachweis zur Steuerschuldnerschaft (PDF)



© 2019  Fr. Sauter AG Alle Rechte vorbehalten