Skip to main content

Bestechend einfacher BACnet-Einzelraumregler

3. Mai 2017 | Medienmitteilungen

Bestechend einfacher BACnet-Einzelraumregler

Der schlanke Raumregler SAUTER ecos311 überzeugt durch Einfachheit bei der HLK-Regelung in Einzelräumen. Dank BACnet Kommunikation ermöglicht er die bedarfsgerechte Optimierung des Energieverbrauchs bei höchstem Komfort

Wo in kleinen und mittleren Anlagen eine kosteneffiziente Lösung oder sanfte Modernisierung gefragt ist, bietet ein kompakter, leicht zu installierender Raumregler grosse Vorteile. Mit dem neuen SAUTER ecos311 steht Planern nun ein frei programmierbarer BACnet MS/TP Regler aus dem Hause SAUTER zur Verfügung.

Ökonomischer HLK-Kompaktregler

Der Einzelraumregler SAUTER ecos311 ist optimal geeignet, die Heizung, Lüftung und Kühlung in Büros, Hotel- oder Patientenzimmern zu automatisieren und zuverlässig Behaglichkeit zu schaffen. Er verfügt dafür über alle notwendigen Schnittstellen. Bei Bedarf lässt sich die Lösung zur Steuerung von Licht und Jalousie über die integrierte Schnittstelle um bis zu zwei I/O-Module SAUTER ecoLink ergänzen. Mehrere Raumregler können mittels Master-Slave-Funktion in Raumsegmente/-zonen zusammengefasst werden.

Effizientes Gesamtpaket

SAUTER ecos311 optimiert den Energieverbrauch durch Präsenzfunktion, Fensterkontaktüberwachung, bedarfsgerechter Ventilatorstufenschaltung und zeitabhängige Sollwertvorgaben. Für die Heiz-/Kühlsequenzen sind bis zu vier Regelkreise als BACnet Loop-Objekte abgebildet. Die integrierte Echtzeituhr ermöglicht lokale BACnet Zeitprogramme sowie Kalender und funktioniert auch zuverlässig nach einem Stromausfall. Zur Entlastung der Datenkommunikation auf BACnet MS/TP unterstützt SAUTER ecos311 die Change of Value (COV)-Übertragungsart zur optimierten Integration der Visualisierungssoftware, wie SAUTER Vision Center oder moduWeb Vision.

Frei programmierbare Anwendungen

Dank der Programmierbarkeit des SAUTER ecos311 können Anwendungen für Gebläsekonvektoren, Kühl /Heizdecken, Radiatoren, einfache Raumlüftung oder auch Volumenstrom- und CO2-Regelung implementiert werden. Die Programmierung erfolgt mit dem bekannten Softwarepaket SAUTER CASE Suite, welche alle notwendigen Funktionsbausteine zur Verfügung stellt. Geprüfte Anwendungen und Bibliotheken unterstützen den Installateur bei der unkomplizierten Inbetriebnahme des Reglers.

Einfache Umrüstung

SAUTER ecos311 ist ideal geeignet, um die Raumregelung von SAUTER ecos20* oder von einem anderen proprietären Standard auf BACnet MS/TP zu migrieren. Die Komponente verfügt zu diesem Zweck über dieselben kompakten Masse und Klemmen wie das Vorgängermodell der Familie SAUTER ecos 2.

Moderne Raumbedienung

Einfachheit und Offenheit beweist SAUTER ecos311 auch in Kombination mit den ausgeklügelten Raumbediengeräten der Systemfamilie SAUTER EY-modulo 5. State-of-the-Art Raumbediengeräte wie SAUTER ecoUnit 3 oder SAUTER ecoUnit 1 mit EnOcean Funktechnologie machen die Bedienung der Raumautomation durch die individuelle Einstellung der Sollwerte durch die Raumnutzer zum Kinderspiel.

 

» Download Medienmitteilung

 

SAUTER sorgt weltweit als führender Lösungsanbieter für Gebäudeautomationstechnologie in «Green Buildings» für gute Klimaverhältnisse und Wohlbefinden in Lebensräumen mit Zukunft. SAUTER entwickelt, produziert und vertreibt als Spezialist Produkte und Systeme für energieeffiziente Gesamtlösungen und sichert mit umfassenden Dienstleistungen den energieoptimierten Betrieb von Gebäuden. Die Produkte, Lösungen und Dienstleistungen ermöglichen hohe Energieeffizienz während des gesamten Gebäudelebenszyklus von der Planung über die Realisierung bis zum Betrieb in Büro- und Verwaltungsgebäuden, Forschungs- und Bildungsstätten, Krankenhäusern, Industrie- und Laborgebäuden, Flughäfen, Freizeitanlagen, Hotels sowie Data Centers. Mit über 100-jähriger Erfahrung und erprobter Technologiekompetenz ist SAUTER ein ausgewiesener Systemintegrator, der für kontinuierliche Innovation und Schweizer Qualität bürgt. SAUTER schafft Nutzern wie Betreibern die Übersicht über Energieflüsse und -verbrauch und somit auch über die Kostenentwicklung.

SAUTER Gruppe

  • weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Basel, Schweiz
  • Gründung im Jahre 1910, baut auf über 100-jährige Tradition und Erfahrung
  • beschäftigt über 2300 Mitarbeiter, ist weltweit präsent und international tätig
  • Gesamtlösungen im Gebäudemanagement aus einer Hand. Fokus: maximale Energieeffizienz und Nachhaltigkeit
  • Investitions- und Betriebssicherheit während des gesamten Gebäudelebenszyklus
  • technologisch führende Firma im Bereich der Gebäudeautomation und Systemintegration
  • Mitglied der eu.bac, von BACnet Interest Group (BIG-EU), BACnet International, EnOcean Alliance
  • namhafte Referenzen auf www.sauter-controls.com
© 2020  Fr. Sauter AG Alle Rechte vorbehalten