Skip to main content

Sicherheit und Präzision: der neue SAUTER Volumenstrom-Kompaktregler mit BACnet MS/TP

22. Juli 2015 | Medienmitteilungen

Sicherheit und Präzision: der neue SAUTER Volumenstrom-Kompaktregler mit BACnet MS/TP

Der VAV-Kompaktregler ASV115 von SAUTER schafft Sicherheit und Effizienz in Labors, Reinräumen und Spitälern. Neu lässt er sich über BACnet MS/TP in das Gebäudeautomationsnetzwerk integrieren.

Die Zu- und Abluftregelung in Laborräumen, Reinräumen, Patientenzimmern oder OP-Räumen stellt hohe Ansprüche an VAV-Controller: Äusserst hohe Ausfallsicherheit und Messgenauigkeit selbst bei kontaminierten Medienflüssen sind unerlässlich. Zudem wird auch in diesen sehr spezifischen Anwendungen die offene BACnet-Kommunikation häufig eingesetzt.

Bedarfsgerecht, kompakt und anpassbar

Laborräume werden aus Sicherheitsgründen mit leichtem Unterdruck betrieben. Reinräume haben hingegen Überdruck, damit keine Partikel in die Räume gelangen. Mit der bedarfsgerechten Steuerung der Zu- und Abluft stellt der Volumenstromregler SAUTER ASV115 zuverlässig die entsprechende Druckeinhaltung sicher.

Der VAV-Controller von SAUTER vereint in einer kompakten Komponente Raumdrucksensor und Volumenstromregler. Dadurch verringert sich der Aufwand für Verdrahtung, Installation und Wartung erheblich. Über einen integrierten, unabhängigen und frei parametrierbaren zweiten Regelkreis kann der Controller an beliebige Kundenanwendungen angepasst werden.

Multitalent mit offenem Kommunikationsprotokoll

Neu unterstützt der SAUTER ASV115 das BACnet MS/TP-Protokoll zur Integration der Volumenstromregelung in die Gebäudeautomation. In Kombination mit einer Volumenstrombox oder einer Klappe und Strömungssonde löst er so verlässlich auch anspruchsvolle Aufgaben. Alle wichtigen BACnet-Properties sind im Lese- und Schreibmodus verfügbar.

Für die zentrale Parametrierung der Sollwerte des Volumenstromreglers und der BACnet-Funktionen steht die Software SAUTER CASE VAV zur Verfügung. Mittels dieses komfortablen Tools und dem integrierten BACnet-Browser ist eine Konfiguration aller zum Betrieb notwendigen Einstellungen möglich.

Präzision für mehr Energieeffizienz

Die VAV-Controller von SAUTER messen den Differenzdruck mit einer Genauigkeit von <1 Pa. Folglich können Gebäudebetreiber die Werte für den Absenkbetrieb tief ansetzen und so Energie sparen. Damit trägt der SAUTER ASV115 massgeblich zur Energieoptimierung bei, was letztendlich zu Einsparungen bei den Betriebskosten führt.

Hohe Nachhaltigkeitsziele verfolgt beispielsweise der Prestige-Forschungskomplex «Fusionopolis» in Singapur. Die Forscher und Entwickler sind hier täglich verschiedenen Erregern, Chemikalien und Gerüchen ausgesetzt. Für die Automation der Labor- und Reinräume in zwei Neubauten stehen unter anderem 834 VAV-Regler SAUTER ASV115 im Einsatz, wo sie als Regel- und Überwachungskomponente zur Hochform auflaufen und das ganze Spektrum ihrer Stärken beweisen.

 

» Download Medienmitteilung

 

SAUTER sorgt weltweit als führender Lösungsanbieter für Gebäudeautomationstechnologie in «Green Buildings» für gute Klimaverhältnisse und Wohlbefinden in Lebensräumen mit Zukunft. SAUTER entwickelt, produziert und vertreibt als Spezialist Produkte und Systeme für energieeffiziente Gesamtlösungen und sichert mit umfassenden Dienstleistungen den energieoptimierten Betrieb von Gebäuden. Die Produkte, Lösungen und Dienstleistungen ermöglichen hohe Energieeffizienz während des gesamten Gebäudelebenszyklus von der Planung über die Realisierung bis zum Betrieb in Büro- und Verwaltungsgebäuden, Forschungs- und Bildungsstätten, Krankenhäusern, Industrie- und Laborgebäuden, Flughäfen, Freizeitanlagen, Hotels sowie Data Centers. Mit über 100-jähriger Erfahrung und erprobter Technologiekompetenz ist SAUTER ein ausgewiesener Systemintegrator, der für kontinuierliche Innovation und Schweizer Qualität bürgt. SAUTER schafft Nutzern wie Betreibern die Übersicht über Energieflüsse und -verbrauch und somit auch über die Kostenentwicklung.

SAUTER Gruppe

  • weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Basel, Schweiz
  • Gründung im Jahre 1910, baut auf über 100-jährige Tradition und Erfahrung
  • beschäftigt rund 2200 Mitarbeiter, ist weltweit präsent und international tätig
  • Gesamtlösungen im Gebäudemanagement aus einer Hand. Fokus: maximale Energieeffizienz und Nachhaltigkeit
  • Investitions- und Betriebssicherheit während des gesamten Gebäudelebenszyklus
  • technologisch führende Firma im Bereich der Gebäudeautomation und Systemintegration
  • Mitglied der eu.bac, von BACnet Interest Group (BIG-EU), BACnet International, EnOcean Alliance
  • namhafte Referenzen auf www.sauter-controls.com
© 2020  Fr. Sauter AG Alle Rechte vorbehalten