Skip to main content

Integrierte Kompaktlösung

NEU: Integrierte Kompaktlösung für Reinräume

Ein breites Spektrum der unterschiedlichsten Anforderungen an das Raumklima wird in Reinräumen der pharmazeutischen Industrie gestellt. Für die exakte Einhaltung von Raumkonditionen wie Temperatur, Feuchte und im Besonderen Raumdruck ist höchste Zuverlässigkeit und stabile Regelgüte daher unabdingbar. Nicht zuletzt, um auch die strikten gesetzlichen Vorschriften einzuhalten.

Als langjähriger Partner namhafter Pharmaunternehmen und Forschungsinstitute setzt SAUTER immer wieder neue Maßstäbe bei der Raumautomation für Reinräume. So auch mit der neuen integrierten Kompaktlösung. Diese besteht aus dem Raumdruck-Sensor EGP 100 und dem VAV-Regler SAUTER ASV 115, der über einen integrierten zweiten Regelkreis verfügt. Damit benötigt die SAUTER-Lösung nicht nur weniger Platz, sondern auch deutlich weniger Installationsaufwand. Dies spart Geld und wertvolle Zeit bis zur Inbetriebnahme.

Dank neuartiger Regelalgorithmen und perfekter Positionierungsgenauigkeit des Klappenantriebs sorgt die Kompaktlösung für höchste Regelpräzision, stabile Regelgüte und kurze Recovery Zeiten nach Türbetrieb in Reinräumen, Schleusen und Vorräumen. Und sie hält die Druckstufungen zur Vermeidung von Kreuzkontaminationen zuverlässig und sicher ein. Mit der eigens konstruierten Raumdruck-Test-Kabine entwickelt SAUTER seine regeltechnischen Lösungen laufend weiter. Dies gewährleistet dem Kunden hohe Zuverlässigkeit und Qualität. Die Kombination von bewährter und erprobter Technologie sorgt zudem für Planungssicherheit sowie einen sicheren, effizienten und zuverlässigen Betrieb.

© 2021  Fr. Sauter AG Alle Rechte vorbehalten