Skip to main content

SAUTER ecoUnit 1: Beste Kombination aus Technik und Design

SAUTER ecoUnit 1: Beste Kombination aus Technik und Design

SAUTER lanciert die zweite Generation des batterielosen Funk-Raumbediengeräts ecoUnit 1. Mit verbesserter Leistung und Funktionalität sind die neuen Raumbediengeräte die Besten ihrer Klasse.

Neu verfügt SAUTER ecoUnit 1 über eine verbesserte LCD-Anzeige, welche aus verschiedenen Winkeln ohne Abschattungseffekte einsehbar ist. Die Solarzelle wurde vergrössert und für niedriges Umgebungslicht optimiert.

 

Starke Leistung

An einem typischen Arbeitsplatz herrschen Beleuchtungsverhältnisse von ca. 500 lx bei acht Stunden Tagesbetrieb. Die neue Basiseinheit SAUTER ecoUnit 1 benötigt für einen zuverlässigen Betrieb nur an 5 Tagen pro Woche eine minimale Beleuchtungsstärke von 250 lx während fünf Stunden. In Kombination mit dem Erweiterungsmodul kann sie sogar bei nur 125 lx eingesetzt werden.

Der neue Low-Power-Modus und der vergrösserte Pufferspeicher sorgen für eine Betriebsreserve während bis zu 120 Stunden Dunkelheit im Raum. Das sind insgesamt fünf Tage, in denen die Funktionalität bestehen bleibt – hervorragend auch für ungenutzte Räumlichkeiten über verlängerte Wochenenden.

Höchste Flexibilität

Dank EnOcean-Funktechnologie sind die Raumbediengeräte SAUTER ecoUnit 1 frei positionierbar. So eignen sie sich auch bestens zur Installation auf Glaswänden oder in historischen Räumen, bei denen eine Verkabelung undenkbar wäre. Ausserdem passen die Raumbediengeräte in zahlreiche unterschiedliche Rahmen- und Designsortimente diverser Lichtschalterhersteller.

© 2022  Fr. Sauter AG Alle Rechte vorbehalten