Skip to main content

Compliance leicht gemacht: SAUTER Clean Room Monitoring Solution

12. Juli 2016 | Medienmitteilungen

Compliance leicht gemacht: SAUTER Clean Room Monitoring Solution

Strenge Vorgaben sind im Bereich der Life Sciences allgegenwärtig – auch bei den Raumkonditionen. Für dieses hochregulierte Umfeld bietet SAUTER jetzt eine vorkonfigurierte, ready to use Reinraum-Monitoringlösung, die die gesetzlichen Anforderungen berücksichtigt.

Bereits geringfügige Abweichungen in den Raumbedingungen können in Reinräumen, Laboren und Forschungseinrichtungen weitreichende Konsequenzen haben. Darum braucht es ein umfassendes Monitoring von Messdaten. Die neue SAUTER Clean Room Monitoring Solution (CRMS) erlaubt es Betreibern und Nutzern, Abweichungen frühzeitig festzustellen und entsprechend zu agieren.

Regelkonformität und Wirtschaftlichkeit

Die Richtlinien der Guten Herstellungs- und der Guten Laborpraxis (GMP und GLP) sowie weitere nationale und internationale Regelwerke, beispielsweise der amerikanischen Arzneimittelbehörde FDA, fordern lückenlose Überwachung, Regelung und Archivierung kritischer Raumparameter wie Raumdruck, Raumtemperatur, Strömung und Raumfeuchte sowie Türbetrieb und Partikelkonzentration. Als integrierte Gesamtlösung, welche die gesetzlichen und operativen Anforderungen bereits berücksichtigt, hilft die SAUTER Clean Room Monitoring Solution diesen Prozess bedeutend effizienter und berechenbarer gestalten. Das spielt nicht zuletzt im Hinblick auf die Kosten eine bedeutende Rolle, denn mit einem erprobten Standardsystem minimiert sich das Risiko unerwarteter Hindernisse.

Flexible Standardlösung

Die SAUTER CRMS kombiniert im Werk abgenommene Hard- und Software mit standardkonformen Voreinstellungen sowie einer ausführlichen Qualifizierungsdokumentation inklusive Standard Operating Procedures, Betriebs- und Bedienungsanleitungen. Sämtliche Zertifikate und Nachweise sind rückverfolgbar. Die standardisierte Hardware der Lösung basiert auf der bewährten Produktfamilie SAUTER EY-modulo 5. Für die Visualisierung und Steuerung des gesamten Systems ist die bedienerfreundliche Managementsoftware SAUTER Vision Center im Einsatz. Um den Konfigurationsaufwand möglichst gering zu halten, wird diese von SAUTER bereits mit einem vordefinierten «FDA-ready Setup» geliefert.

In der Basiskonfiguration ist die komplette SAUTER CRMS in einem Wandschrank mit eigener Lüftung und Temperaturüberwachung untergebracht. Die Bedienung erfolgt über den integrierten Touchpanel-PC oder per Webzugriff. Die betriebsfertig eingebaute BACnet-Automationsstation dient der Erfassung von bis zu 50 Raumparametern als Zwischenspeicher für die erfassten Daten und generiert lokale Alarmmeldungen.

 

» Download Medienmitteilung

 

SAUTER sorgt weltweit als führender Lösungsanbieter für Gebäudeautomationstechnologie in «Green Buildings» für gute Klimaverhältnisse und Wohlbefinden in Lebensräumen mit Zukunft. SAUTER entwickelt, produziert und vertreibt als Spezialist Produkte und Systeme für energieeffiziente Gesamtlösungen und sichert mit umfassenden Dienstleistungen den energieoptimierten Betrieb von Gebäuden. Die Produkte, Lösungen und Dienstleistungen ermöglichen hohe Energieeffizienz während des gesamten Gebäudelebenszyklus von der Planung über die Realisierung bis zum Betrieb in Büro- und Verwaltungsgebäuden, Forschungs- und Bildungsstätten, Krankenhäusern, Industrie- und Laborgebäuden, Flughäfen, Freizeitanlagen, Hotels sowie Data Centers. Mit über 100-jähriger Erfahrung und erprobter Technologiekompetenz ist SAUTER ein ausgewiesener Systemintegrator, der für kontinuierliche Innovation und Schweizer Qualität bürgt. SAUTER schafft Nutzern wie Betreibern die Übersicht über Energieflüsse und -verbrauch und somit auch über die Kostenentwicklung.

SAUTER Gruppe

  • weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Basel, Schweiz
  • Gründung im Jahre 1910, baut auf über 100-jährige Tradition und Erfahrung
  • beschäftigt über 2300 Mitarbeiter, ist weltweit präsent und international tätig
  • Gesamtlösungen im Gebäudemanagement aus einer Hand. Fokus: maximale Energieeffizienz und Nachhaltigkeit
  • Investitions- und Betriebssicherheit während des gesamten Gebäudelebenszyklus
  • technologisch führende Firma im Bereich der Gebäudeautomation und Systemintegration
  • Mitglied der eu.bac, von BACnet Interest Group (BIG-EU), BACnet International, EnOcean Alliance
  • namhafte Referenzen auf www.sauter-controls.com
© 2020  Fr. Sauter AG Alle Rechte vorbehalten