Skip to main content

Maximale Energieeffizienz mit SAUTER EMS

22. März 2016 | Medienmitteilungen

Maximale Energieeffizienz mit SAUTER EMS

Mit dem Energiemanagementsystem von SAUTER lassen sich Energieflüsse mühelos verstehen, beurteilen und optimieren. SAUTER EMS ist mit neuen Funktionalitäten und einer erweiterten Produktepalette für das Energy Data Logging der Schlüssel zum unternehmensweiten Energiemanagement.

Um den erheblichen Energieeinsparpotenzialen in verteilten Objekten und Liegenschaften auf die Spur zu kommen, braucht es mehr als einfache Diagramme. Die neuesten Versionen von SAUTER EMS Server und EMS Mobile bieten eine Vielzahl erweiterter Werkzeuge, um die Energieeffizienz zu quantifizieren und maximieren.

Neue Visualisierungsformen

Neu bietet SAUTER EMS die unterstützte Darstellung von Energiedaten in Form von Sankey-Diagrammen. Mittels visualisierten Energieflüssen, deren Dicke vom Durchflussvolumen abhängt, werden die Energieströme von Gebäuden oder auch Produktionsprozessen übersichtlich dargestellt. Dominante Zu- und Abflüsse sind auf einen Blick sichtbar und Ströme werden automatisch farblich aufgeschlüsselt.

Ein weiteres Highlight ist die Möglichkeit, polynomiale Regressionslinien aus den Energiedaten abzuleiten. Im Unterschied zu linearen Regressionen können Nutzer mit der polynomialen Methode Maximalwerte auf einer abgeleiteten Effizienzkurve wesentlich genauer bestimmen. Sie ist daher wertvoll für die Bestimmung der Energiesignatur eines Systems oder einer Komponente.

Um sowohl das Anlagenverhalten verteilt über einen Tag als auch über einen grösseren Zeitraum zu analysieren und optimieren, hilft die Darstellung von Carpet Plots. Dabei werden beispielsweise die Leistungs- oder Verbrauchswerte über Farben visualisiert.

Einzelne Details oder alles im Blick

Zur detaillierten Analyse dient der neue Aggregations-Zoom, mit dem der Nutzer flüssig von der Monatsansicht zur Wochen- und Tagesansicht wechseln kann.  Die leistungsstarken Portale von SAUTER EMS Server und EMS Mobile dienen als Dashboard und geben direkten Zugang zu wichtigen Kennzahlen und Tools. Neu haben die Nutzer  die Möglichkeit, die fünf Top-Verbraucher in einer Übersicht darzustellen. Das Gleiche ist auch für verschiedene Liegenschaften und deren Sortierung nach Verbrauch möglich.

Datenerfassung leicht gemacht

Die SAUTER Energy Data Logger (EDL) sind die idealen Datenerfassungsgeräte mit vielen Kommunikationsmöglichkeiten und einer integrierten Firewall. Damit lassen sich die dezentralen und gewerkunabhängigen Messwerte und Zähler vor Ort sicher und kostengünstig erfassen. Die Daten werden zyklisch mit dem EMS-Server abgeglichen und die Messreihen lassen sich über mehrere Tage puffern, falls die Verbindung zum Server einmal unterbrochen sein sollte.

Die neuen SAUTER EDL basieren auf leistungsstarken Prozessoren und ergänzen die bisherige Auswahl im Bereich von 50 bis 10 000 Datenpunkten. Über das neu integrierte HTML5-Webinterface können die Projekte effizient eingerichtet, verwaltet und sogar in Echtzeit in die EMS-Portale integriert werden.

 

» Download Medienmitteilung

 

SAUTER sorgt weltweit als führender Lösungsanbieter für Gebäudeautomationstechnologie in «Green Buildings» für gute Klimaverhältnisse und Wohlbefinden in Lebensräumen mit Zukunft. SAUTER entwickelt, produziert und vertreibt als Spezialist Produkte und Systeme für energieeffiziente Gesamtlösungen und sichert mit umfassenden Dienstleistungen den energieoptimierten Betrieb von Gebäuden. Die Produkte, Lösungen und Dienstleistungen ermöglichen hohe Energieeffizienz während des gesamten Gebäudelebenszyklus von der Planung über die Realisierung bis zum Betrieb in Büro- und Verwaltungsgebäuden, Forschungs- und Bildungsstätten, Krankenhäusern, Industrie- und Laborgebäuden, Flughäfen, Freizeitanlagen, Hotels sowie Data Centers. Mit über 100-jähriger Erfahrung und erprobter Technologiekompetenz ist SAUTER ein ausgewiesener Systemintegrator, der für kontinuierliche Innovation und Schweizer Qualität bürgt. SAUTER schafft Nutzern wie Betreibern die Übersicht über Energieflüsse und -verbrauch und somit auch über die Kostenentwicklung.

SAUTER Gruppe

  • weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Basel, Schweiz
  • Gründung im Jahre 1910, baut auf über 100-jährige Tradition und Erfahrung
  • beschäftigt rund 2200 Mitarbeiter, ist weltweit präsent und international tätig
  • Gesamtlösungen im Gebäudemanagement aus einer Hand. Fokus: maximale Energieeffizienz und Nachhaltigkeit
  • Investitions- und Betriebssicherheit während des gesamten Gebäudelebenszyklus
  • technologisch führende Firma im Bereich der Gebäudeautomation und Systemintegration
  • Mitglied der eu.bac, von BACnet Interest Group (BIG-EU), BACnet International, EnOcean Alliance
  • namhafte Referenzen auf www.sauter-controls.com
© 2020  Fr. Sauter AG Alle Rechte vorbehalten