Skip to main content

Maximale Sicherheit: SAUTER Druckschalter mit SIL2-Zulassung

1. April 2015 | Medienmitteilungen

Maximale Sicherheit: SAUTER Druckschalter mit SIL2-Zulassung

Mit den Druckwächtern und Druckbegrenzern von SAUTER sind Sie auf der sicheren Seite. Denn die SAUTER Druckschalter erfüllen die aktuellsten Sicherheitsbestimmungen und sind dennoch einfach in der Handhabung.
Bei der Kontrolle und Begrenzung von Drücken in HLK-Anlagen ist nur beste Qualität gut genug. Denn wenn es um die Sicherheit von Mensch und Umwelt geht, gibt es keine Kompromisse. Deshalb werden die Druckschalter bei SAUTER selbst gebaut. Diese Geräte regeln, überwachen, begrenzen und sichern steigende oder sinkende Drücke bei  Flüssigkeiten, Dämpfen oder Gasen.

Einfache Handhabung, zuverlässige Überwachung

In Industrieanlagen, an Heiz- und Dampfkesseln genau wie bei der Lagerung, beim Transport und bei der Verteilung garantieren die SAUTER Druckwächter und Druckbegrenzer hohe Sicherheit. Die Mechanik reagiert auch nach langen Stillstandzeiten sensibel und zuverlässig auf feinste Druckunterschiede und immer genau dann, wenn es darauf ankommt. Der obere und untere Schaltpunkt lassen sich ganz einfach nach individuellen Anforderungen und getrennt einstellen. Zudem sind Installation, Einstellung und Überwachung sehr einfach und sicher. Zur Langlebigkeit trägt neben zuverlässigster Technologie auch die robuste Bauweise bei.

Langjährige Erfahrung, internationale Zertifizierung

Die elektromechanischen 2-Punktregler von SAUTER eignen sich für den Einsatz in Heizungsanlagen, für die Brenner- und Kesselüberwachung, bei Schiffsanwendungen und in der Prozessindustrie. Die SAUTER Druckschalter erfüllen die Sicherheitsanforderungsstufe des Sicherheits-Integritätslevels SIL2 gemäss IEC 61508. Denn wenn es um Sicherheit geht, braucht es mehr als nur gute Produkte. Die langjährige Erfahrung von SAUTER als Spezialist für Schweizer Qualitätsprodukte und deren volle Konformität mit den geltenden internationalen Normen garantieren höchste Sicherheit und langfristige Verlässlichkeit.

 

» Download Medienmitteilung

 

SAUTER sorgt weltweit als führender Lösungsanbieter für Gebäudeautomationstechnologie in «Green Buildings» für gute Klimaverhältnisse und Wohlbefinden in Lebensräumen mit Zukunft. SAUTER entwickelt, produziert und vertreibt als Spezialist Produkte und Systeme für energieeffiziente Gesamtlösungen und sichert mit umfassenden Dienstleistungen den energieoptimierten Betrieb von Gebäuden. Die Produkte, Lösungen und Dienstleistungen ermöglichen hohe Energieeffizienz während des gesamten Gebäudelebenszyklus von der Planung über die Realisierung bis zum Betrieb in Büro- und Verwaltungsgebäuden, Forschungs- und Bildungsstätten, Krankenhäusern, Industrie- und Laborgebäuden, Flughäfen, Freizeitanlagen, Hotels sowie Data Centers. Mit über 100-jähriger Erfahrung und erprobter Technologiekompetenz ist SAUTER ein ausgewiesener Systemintegrator, der für kontinuierliche Innovation und Schweizer Qualität bürgt. SAUTER schafft Nutzern wie Betreibern die Übersicht über Energieflüsse und -verbrauch und somit auch über die Kostenentwicklung.

SAUTER Gruppe

  • weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Basel, Schweiz
  • Gründung im Jahre 1910, baut auf über 100-jährige Tradition und Erfahrung
  • beschäftigt rund 2200 Mitarbeiter, ist weltweit präsent und international tätig
  • Gesamtlösungen im Gebäudemanagement aus einer Hand. Fokus: maximale Energieeffizienz und Nachhaltigkeit
  • Investitions- und Betriebssicherheit während des gesamten Gebäudelebenszyklus
  • technologisch führende Firma im Bereich der Gebäudeautomation und Systemintegration
  • Mitglied der eu.bac, von BACnet Interest Group (BIG-EU), BACnet International, EnOcean Alliance
  • namhafte Referenzen auf www.sauter-controls.com
© 2020  Fr. Sauter AG Alle Rechte vorbehalten