Skip to main content

SAUTER Visualisierungslösungen: Der volle Überblick auf allen Ebenen

26. August 2015 | Medienmitteilungen

SAUTER Visualisierungslösungen: Der volle Überblick auf allen Ebenen

Die Bedien- und Visualisierungslösungen von SAUTER basieren auf einem einheitlichen Konzept, das für jede Zielgruppe angepasst werden kann – für mehr Effizienz dank Nutzerfreundlichkeit und Kompatibilität über sämtliche Managementebenen.

Gebäudebetreiber, Hausmeister und Mieter wollen alles im Blick haben. Dabei unterscheiden sich ihre Prioritäten und Verantwortungsbereiche jedoch grundlegend: Gebäudebetreiber suchen den Gesamtüberblick. Objekt- oder Servicetechniker möchten möglichst schnell Zugang zu Alarmen, Parametern oder historischen Daten. Gebäudenutzer suchen Informationen zu Raumklima oder Energieeffizienz und möchten Temperatur oder Sonnenschutz regulieren. Die Visualisierungslösungen von SAUTER unterstützen solche individuellen Nutzungskonzepte von Haus aus.

Intuitiv und ansprechend

Mit dem durchgängigen, einfach zu personalisierenden Bedien- und Visualisierungskonzept von SAUTER ist die Bedienung einfach und intuitiv. Daten von allen Geräten und Anlagen werden konsolidiert. Individuelle Einstellungen ermöglichen, dass Listen, Bilder und Reports gemäss den unterschiedlichen Bedürfnissen visualisiert werden. So erhält jede Nutzergruppe die für sie optimierte Sicht – ob auf dem Tablet am Schaltschrank, oder am Arbeitsplatz in der nächsten Stadt.

Einheitlich und kompatibel

Die Familie der SAUTER Bedien- und Visualisierungssoftware bietet mit einem umfassenden Angebot kompatibler Systeme Lösungen für jede Anforderung auf der Management-, Bedien- und Automationsebene. Die Verwandtschaft der diversen Softwarelösungen besteht dabei sowohl technisch, wie auch im Bedienkonzept. Durch die einheitliche Benutzeroberfläche von SAUTER moduWeb, moduWeb Vision – einschliesslich der Touch-Version – und Vision Center, findet sich der Nutzer in jeder SAUTER Visualisierungslösung sofort zurecht. Auch die Energiemanagementlösung SAUTER EMS folgt der gleichen Bedienphilosophie. Informationen von Drittsystemen werden über den offenen Kommunikationsstandard BACnet direkt integriert oder unkompliziert über das Kommunikationsprotokoll OPC Unified Architecture eingebunden.

Nutzerorientiert und effizient

Wenn auch ihre Anforderungen an die Systeme unterschiedlich sind, verfolgen doch alle Nutzer dieselben Ziele: eine Reduktion des Energieverbrauchs und der Energiekosten sowie ein erhöhter Komfort für die Gebäudenutzer. Die Bedien- und Visualisierungslösungen von SAUTER stellen auf jeder Ebene den Nutzer in den Mittelpunkt und unterstützen ihn beim Optimieren der Gebäudeautomation. Die höchste Kompatibilität  und Skalierbarkeit der Systeme garantieren dabei einen hohen Investitionsschutz für die Zukunft.


Die Bedien- und Visualisierungslösungen von SAUTER

  • SAUTER EMS und EMS Mobile für ein umfassendes Energiemanagement – optional mit dem SAUTER Green Building Monitor für die öffentliche Kommunikation von Performance-Highlights
  • SAUTER Vision Center, die modulare Gebäudemanagement-Software für Einzelgebäude oder ganze Liegenschaftsparks
  • SAUTER moduWeb Vision, die kompakte, optional touch-optimierte Visualisierungslösung für mehrere Gewerke oder ein Gebäude
  • SAUTER moduWeb, das übersichtliche und benutzerfreundliche Visualisierungs- und Bediensystem für die HLK-Anlage

Gemeinsame Vorteile

  • Einfach zu konfigurieren
  • Zielgruppenoptimierte Bedienung
  • Investitionsschutz durch Kompatibilität und Skalierbarkeit
  • Integration von Drittanbietersystemen über BACnet

 

» Download Medienmitteilung

 

SAUTER sorgt weltweit als führender Lösungsanbieter für Gebäudeautomationstechnologie in «Green Buildings» für gute Klimaverhältnisse und Wohlbefinden in Lebensräumen mit Zukunft. SAUTER entwickelt, produziert und vertreibt als Spezialist Produkte und Systeme für energieeffiziente Gesamtlösungen und sichert mit umfassenden Dienstleistungen den energieoptimierten Betrieb von Gebäuden. Die Produkte, Lösungen und Dienstleistungen ermöglichen hohe Energieeffizienz während des gesamten Gebäudelebenszyklus von der Planung über die Realisierung bis zum Betrieb in Büro- und Verwaltungsgebäuden, Forschungs- und Bildungsstätten, Krankenhäusern, Industrie- und Laborgebäuden, Flughäfen, Freizeitanlagen, Hotels sowie Data Centers. Mit über 100-jähriger Erfahrung und erprobter Technologiekompetenz ist SAUTER ein ausgewiesener Systemintegrator, der für kontinuierliche Innovation und Schweizer Qualität bürgt. SAUTER schafft Nutzern wie Betreibern die Übersicht über Energieflüsse und -verbrauch und somit auch über die Kostenentwicklung.

SAUTER Gruppe

  • weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Basel, Schweiz
  • Gründung im Jahre 1910, baut auf über 100-jährige Tradition und Erfahrung
  • beschäftigt rund 2200 Mitarbeiter, ist weltweit präsent und international tätig
  • Gesamtlösungen im Gebäudemanagement aus einer Hand. Fokus: maximale Energieeffizienz und Nachhaltigkeit
  • Investitions- und Betriebssicherheit während des gesamten Gebäudelebenszyklus
  • technologisch führende Firma im Bereich der Gebäudeautomation und Systemintegration
  • Mitglied der eu.bac, von BACnet Interest Group (BIG-EU), BACnet International, EnOcean Alliance
  • namhafte Referenzen auf www.sauter-controls.com
© 2020  Fr. Sauter AG Alle Rechte vorbehalten