Skip to main content

Schweizer Beteiligung an europäischem Labor für energieeffiziente Gebäudeplanung

16. Februar 2015 | Medienmitteilungen

Schweizer Beteiligung an europäischem Labor für energieeffiziente Gebäudeplanung

Die international tätige SAUTER Gruppe aus Basel beteiligt sich als Industriepartner am EU-finanzierten Forschungsprojekt «eeEmbedded». Gemeinsam mit 14 Forschungsinstituten und Unternehmen aus acht Ländern erprobt SAUTER ganzheitliche Modelle und innovative Prozesse, um die Planung energieeffizienter Gebäude besser zu unterstützen.

SAUTER, der in Basel beheimatete Lösungsanbieter für Gebäudeautomationstechnologie, ist exklusiver Schweizer Partner im internationalen Forschungsprojekt «eeEmbedded». Das dahinterstehende Konsortium aus 15 Forschungseinrichtungen, Softwareherstellern und Gebäudeplanern verfolgt das Ziel, die Energieeffizienz von Bauten besser zu simulieren und deren Planung mit neuen, umfassenden Modellen zu unterstützen. Dazu werden die Projektpartner unter anderem ein virtuelles Labor einrichten, in dem die Experten sämtlicher involvierter Disziplinen die Energieprofile zukünftiger Liegenschaften gemeinsam analysieren und optimieren werden. Gemeinsam mit den anderen Partnern wird SAUTER die Schlussfolgerungen des Forschungsprojekts in realen Testgebäuden validieren.

SAUTER ist aufgrund seiner führenden praktischen Erfahrung in der Regelung, Messung und Bewertung der Energieeffizienz von Gebäuden ein idealer Partner dieses europäischen Forschungsauftrags. «Verfeinerte Modelle werden sowohl den Planern wie auch den Besitzern von Liegenschaften erlauben, die Auswirkung verschiedenster Massnahmen auf die Energieeffizienz besser zu simulieren», sagt Dr. Walter Reithofer, Entwicklungsleiter und Head of Technology bei SAUTER. «Je früher diese Erkenntnisse zukünftig in die Planung einfliessen können, desto grössere Energieeinsparungen werden über den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes – vom Design über den täglichen Betrieb bis zur Ausserbetriebnahme – möglich sein.»

«eeEmbedded» ist ein vier Jahre dauerndes Forschungsprojekt des Siebten Rahmenprogramms der EU-Kommission für europäische Forschung und technologische Entwicklung. Der Auftrag umfasst ein Budget von rund 11 Millionen Euro. Mehr über das Projekt auf www.eeembedded.eu.

 

» Download Medienmitteilung

 

SAUTER sorgt weltweit als führender Lösungsanbieter für Gebäudeautomationstechnologie in «Green Buildings» für gute Klimaverhältnisse und Wohlbefinden in Lebensräumen mit Zukunft. SAUTER entwickelt, produziert und vertreibt als Spezialist Produkte und Systeme für energieeffiziente Gesamtlösungen und sichert mit umfassenden Dienstleistungen den energieoptimierten Betrieb von Gebäuden. Die Produkte, Lösungen und Dienstleistungen ermöglichen hohe Energieeffizienz während des gesamten Gebäudelebenszyklus von der Planung über die Realisierung bis zum Betrieb in Büro- und Verwaltungsgebäuden, Forschungs- und Bildungsstätten, Krankenhäusern, Industrie- und Laborgebäuden, Flughäfen, Freizeitanlagen, Hotels sowie Data Centers. Mit über 100-jähriger Erfahrung und erprobter Technologiekompetenz ist SAUTER ein ausgewiesener Systemintegrator, der für kontinuierliche Innovation und Schweizer Qualität bürgt. SAUTER schafft Nutzern wie Betreibern die Übersicht über Energieflüsse und -verbrauch und somit auch über die Kostenentwicklung.

SAUTER Gruppe

  • weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Basel, Schweiz
  • Gründung im Jahre 1910, baut auf über 100-jährige Tradition und Erfahrung
  • beschäftigt rund 2200 Mitarbeiter, ist weltweit präsent und international tätig
  • Gesamtlösungen im Gebäudemanagement aus einer Hand. Fokus: maximale Energieeffizienz und Nachhaltigkeit
  • Investitions- und Betriebssicherheit während des gesamten Gebäudelebenszyklus
  • technologisch führende Firma im Bereich der Gebäudeautomation und Systemintegration
  • Mitglied der eu.bac, von BACnet Interest Group (BIG-EU), BACnet International, EnOcean Alliance
  • namhafte Referenzen auf www.sauter-controls.com
© 2020  Fr. Sauter AG Alle Rechte vorbehalten